Tag gegen Lärm
International Noise Awareness Day

Eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V.

Gefördert durch

Unterstützt von:

Folge uns auf

Allgemeine Informationen

Wer konnte mitmachen?
Jede Schülerin und jeder Schüler der Klassen 1-6; egal, ob alleine oder in einer Gruppe.

Worum ging es?
Geräuschdetektive gesucht!
Welche Töne und Geräusche hört ihr jeden Tag? Da sind bestimmt welche dabei, die ihr mögt und andere, die ihr überhaupt nicht hören wollt. Egal, ob laut oder leise. Findet heraus, welche Klänge für euch wichtig sind.

Warum ist das wichtig?
Geräusche können Spaß machen oder beruhigen. Manchmal können sie aber auch nerven oder sogar Schäden anrichten.
Wenn ihr das wisst, dann könnt ihr Geräusche genießen oder wenn diese zu laut sind, euch davor schützen.

Welche Einreichungsmöglichkeiten gab es?
Gestaltung eines Bildes (malen, kleben, drucken, ...) oder Erstellung eines Videos!