Wettbewerb zum Tag gegen Lärm 2019

"So klingt meine Welt"

 

Wer kann mitmachen?
Jede Schülerin und jeder Schüler der Klassen 1-6; egal, ob alleine oder in einer Gruppe. Gerne könnt ihr auch als Klasse teilnehmen.

Worum geht es?
Geräuschdetektive gesucht!
Welche Töne und Geräusche hört ihr jeden Tag? Da sind bestimmt welche dabei, die ihr mögt und andere, die ihr überhaupt nicht hören wollt. Egal, ob laut oder leise. Findet heraus, welche Klänge für euch wichtig sind.

Warum ist das wichtig?
Geräusche können Spaß machen oder beruhigen. Manchmal können sie aber auch nerven oder sogar Schäden anrichten.
Wenn ihr das wisst, dann könnt ihr Geräusche genießen oder wenn diese zu laut sind, euch davor schützen.

Wie könnt Ihr mitmachen?
Entweder:
Gestaltet ein Bild! Ihr könnt malen, kleben, drucken, ... – ganz wie ihr wollt. Alles ist möglich!
Oder:
Dreht ein Video. Dabei müsst ihr aufpassen, dass man Personen auf eurem Video nicht erkennen kann.

Schickt eure Bilder und Videos als pdf- oder jpg-Datei (die eingescannten Bilder) oder im MP4- oder AVI-Format (die Videos) an die DEGA.

Wann ist der Einsendeschluss?
Alle Einsendungen, die uns bis spätestens 31. Juli 2019 erreichen, nehmen teil.

Informationen und Teilnahmebedingungen:
Alle wichtigen Informationen zum Wettbewerb sowie die detaillierten Teilnahmebedingungen findet Ihr auf der Webseite des Wettbewerbs.

Wir freuen uns über Eure Teilnahme!

Folgen Sie uns auf:

  

Eine Aktion der Deutschen Gesellschaft für Akustik e.V.

Gefördert durch:

 

Unterstützt von: